Aktion kritischer Schüler_innen

FemSlam 2019 – queer_feministisches Open Mic

7. März 2019

Beim fünften FemSlam wird explizit Frauen*, Lesben*, inter, non binary und trans* Personen die Bühne geboten, um ihre Texte (von Rap über Prosa bis Lyrik) in einem Rahmen ohne Sexismus, Homo- oder Trans*feindlichkeit zu präsentieren. Egal, wie alt du bist, wie viel Erfahrung du hast, oder was du vortragen möchtest – die Bühne gehört dir!

Eintritt frei – Im Publikum sind alle Interessierten willkommen!

Moderation: Aida Karimi

Wann? Samstag, 30.März 2019, 19:30 (Einlass 19:00)
Wo? Literaturhaus Wien (Zieglergasse 26A, 1070 Wien)

Du benötigst einen barrierefreien Zugang? Schreib’s einfach in die Anmerkung dazu.

Behind the Scenes
Die Aktion kritischer Schüler_innen (AKS) ist eine Schüler_innenorganisation, die sich für eine demokratische, sozial gerechte und angstfreie Schule und Gesellschaft einsetzt. Mehr unter www.aks.at.

Anmeldung

Du möchtest beim FemSlam 2019 auftreten und etwas vortragen? Dann melde dich unter hannah.svoboda@aks.at an! Vor Ort wird es außerdem eine offene Liste geben!