Aktion kritischer Schüler_innen

Schulrechtsnotruf:

0699 / 12 14 81 20

Neuigkeiten

Stellungnahme zum voraussichtlichen Ende der Bildungsreform

9. Juni 2017

Oft änderte sich in den letzten Tagen der Stand zur Abstimmung der Bildungsreform. Die ÖVP hätte sich endlich durchgerungen der Gesamtschulmodellregion zuzustimmen. Doch am Mittwoch änderte sich alles. Wirtschaftsminister Mahrer ließ zwischen den Zeilen durchblicken, dass er das Paket an mehr lesen

identities. Queer Film Festival Wien

1. Juni 2017

8. bis 18. Juni 2017 Filmcasino, Metro Kino, Gartenbaukino www.identities.at / www.facebook.com/iQFFw   identities 2017 präsentiert einen umfassenden Einblick in das aktuelle internationale Queer Cinema. Mit rund 90 Filmen, zahlreichen Österreichpremieren, Gästen und Events ist identities ein lebhafter Bestandteil urbaner mehr lesen

Unser neues Team für das Schuljahr 2017/18

29. Mai 2017

Am Wochenende des 27. und 28. Mai fand unsere 18. Bundeskonferenz  statt. Unter dem Leitspruch „Mensch ärgere dich“, welcher der aktuellen Kampagne der Organisation entnommen ist, tagten über 80 Schüler_innen im Alten Rathaus in Linz, um über bildungs- und gesellschaftspolitische Anträge mehr lesen

#agleaks: Schülerunion darf nicht länger schweigen!

13. Mai 2017

Im Skandal rund um menschenfeindliche, antisemitische und NS-verharmlosende Postings in WhatsApp- und Facebook-Gruppen der Aktionsgemeinschaft Jus scheint es nun auch Überschneidungen zu der, der AG nahestehenden, Schülerunion zu geben. Es gibt Hinweise darauf, dass zumindest ein – mittlerweile klammheimlich ausgeschlossenes mehr lesen

SV-Genderreport 16/17

8. März 2017

Anlässlich des Weltfrauen*tags veröffentlicht die AKS die Ergebnisse des SV-Genderreports für das Schuljahr 2016/17. Für diese Erhebung, welche im sechsten aufeinanderfolgenden Jahr statt fand, wurden 876 AHSen und BMHSen der Sekundarstufe II angefragt, 238 Schulen nahmen teil, jedoch waren schlussendlich mehr lesen

Mensch ärgere dich!

3. März 2017

Unsere neue Kampagne „Mensch ärgere dich!“ ist da! „Der Titel der Kampagne sagt für uns genau das aus, was wir als AKS erreichen wollen – junge Menschen sollen angesichts unmenschlicher, konservativer und rechter Politik wieder wütender werden und sich über mehr lesen

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen